Unser Haus
Aktuelles
Leistungen
Mitarbeiter
Tagespflege
Bewohner
Räumlichkeiten
Information
Wegbeschreibung
Kontakt
 
Besuch des Therapiebegleithundeteams:
Margret Sauerstein besucht jeden Donnerstag unsere Bewohner gemeinsam mit ihrem Flatcoated-Retriever-Rüden "Enzo".
Sie lädt die Bewohner zu kleinen Gruppenspielrunden ein, unternimmt kleinere Spaziergänge oder macht Einzelbesuche in den Bewohnerzimmern. Die Ziele dabei sind emotionale Ansprache, Körperkontakt, Integration, Körpersprache, Sinneswahrnehmung, Stärkung des Selbstwertgefühls, Kommunikation und Motivation.
Margret Sauerstein hat mit ihrem Enzo zusammen im September 2011 eine berufsbegleitende Weiterbildung zur "Tiergestützten Therapie und Aktivierungsmaßnahmen" abgeschlossen. Bei den gezielten Einsätzen hat der Therapie Hund positive Auswirkungen auf das Erleben und Verhalten von Menschen aller Altersgruppen, die aufgrund ihrer Verhaltensauffälligkeit, Behinderung, physischer oder psychischer Erkrankung einer besonderen Förderung bedürfen. Hunde begegnen den Menschen hierbei ohne jegliche Vorbehalte. Die Anwesenheit und der direkte Kontakt haben einen heilsamen Einfluss auf die psychische und physische Verfassung des Menschen.
"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund."
(Hildegard von Bingen)
Tiertherapie
• Service
• Küche
• Arzt
• Kapelle
• Hospiz
• Tiertherapie
Impressum